Jeder Zahn hat in seinem Inneren einen oder mehrere Nervkanäle. Darin befinden sich Nerven und Blutgefäße, die den Zahn versorgen. Ausgelöst durch Bakterien kann sich der Zahnnerv entzünden und es entstehen Schmerzen. Zur Abhilfe muss der Zahnnerv nach genauer Diagnose entfernt werden. Hierbei werden die Kanäle vom Zahnarzt erweitert, gereinigt und desinfiziert.

Die Kanäle werden mit modernsten, flexiblen Instrumenten aus einer Titanlegierung gereinigt. Mit diesen Instrumenten können auch sehr enge oder stark gekrümmte Kanäle aufbereitet werden. Mit unserer standardisierten, computergesteuerten Aufbereitungstechnik können wir das optimale Ergebnis erzielen.

Durch das bessere Ergebnis kann Ihr natürlicher Zahn über viele Jahre gesund erhalten werden.

Die moderne Wurzelkanalbehandlung ist schneller und wesentlich angenehmer für Sie.